www.krisentalk.de - Krisen diskutieren und Geld verdienen

URL: http://www.krisentalk.de
Kategorie: Informationsseite
Thema: Wissen & Nachrichten
Online seit: Februar 2012
Inseriert: 10.02.17

8.500€

Verhandlungsbasis

Kaufanfrage senden  oder Frage stellen

Inserat merken


Es scheint, als ob Präsident Trump nicht lange brauchen wird, um weltweit ernsthafte Krisen auszulösen bzw. zu befeuern. Wer Zeit und Lust hat mit dem Thema "Krisen" Geld zu verdienen, wird hoffentlich Freude an http://www.krisentalk.de haben.

Vor 5 Jahren, im Februar 2012, habe ich die Seite krisentalk.de mit einem kleinen Team online gebracht. Es handelt sich dabei um eine offene Blogplattform auf welcher jeder seine Ideen und Kommentare zu aktuellen gesellschaftlichen Krisen abgeben kann. Aufhänger damals war die weltweite Finanzkrise.

Mittlerweile habe ich meinen Fokus als Gründer und Betreiber dieser Seite allerdings auf andere Themen geändert (siehe http://www.kindermund.net und http://www.jobpushy.de) . Vor diesem Hintergrund möchte ich die Plattform, die über die Jahre viel Content und User hervorgebracht hat, abgeben.

Bezüglich der Art und Weise der Übergabe bin ich völlig offen. Sowohl der Komplettverkauf wie auch Kooperationen wären möglich. Verkaufspreis oder alternativ Beteiligungen an möglichen zukünftigen Gewinnen wären frei verhandelbar.

Content
- 300 Artikel (entspricht ca. 1,5 Mio. Zeichen); plus 250 teils ausführlichen Kommentaren. Artikel aus der Community und teils von namenhafte Experten. Beispielsweise Bernd Lucke, Gründer der AfD, im Jahre 2012 vor der Parteigründung. Oder Finanzexperte Frank Schäffler.
- Über 140 registrierte Nutzer / Email-Adressen auf der Plattform
- Twitter-Account mit 1.574 Tweets und 330 Follower: https://twitter.com/krisentalk

Software
- Läuft kostenlos in der Google-Cloud (aktuell 0€ Betriebskosten)
- Spezifisches Blog- und CMS-System für krisentalk.de mit vielen Vorteilen gegenüber Standardsystemen
- Enge Integration mit krisentalk-Twitter-Account, um automatisch Artikel aus relevanten Tweets zu erzeugen. (Newsflash + Krisen-Gezwitscher Artikel)
- Monetarisierung: Integration von Google AdSense und Amazon’s PartnerNet (aktuell deaktiviert)
- Verifiziert von Google-News, so dass Nachrichten und Experten-Artikel auf news.google.de erscheinen!
- Newsletterversand an registrierte User mit neuesten Blogbeiträgen
- Weitere Domains: krisen-talk.de, krisen-forum.de, krisendeals.de, krisenpanik.de, krisetalk.de
- Programmiert in Java
- Aufwand Softwareentwicklung ca. 10 Mann-Wochen (entspricht > 15.000€ Entwicklungskosten)

Traffic

In den letzten Monaten wurden keine neuen Artikel geschrieben, so dass der Traffic auf 300 Nutzer pro Monat zurückgegangen ist. In der Vergangenheit waren es > 1.000 unterschiedliche Leser pro Monat.

Siehe Traffic-Statistik bitte hier: http://www.intermos.de/traffic.png

SEO-Basis in der Vergangenheit gelegt: über 500 externe Links auf krisentalk.de existieren!

Siehe Links-Statistik bitte hier: http://www.intermos.de/links.png

Sehr gerne gebe ich Ihnen eine persönliche Demo und beantwortet weitere Fragen.

Über krisentalk.de (direkt von der Website)
Die westliche Welt befindet sich in einer dramatischen Krise. Die Staaten sind hoch verschuldet und werden kaum aus eigener Kraft die Schulden abtragen können. Die Kriege in der Welt führen zu unkontrollierbaren Flüchtlingsströmen. Die Politik scheint hilflos. Die Bürger werden nicht gefragt, werden nach dem Crash aber zahlen müssen (in welcher Form auch immer).
Vor diesem Hintergrund wurde der krisentalk ins Leben gerufen. In diesem Forum kann jeder seine Meinung, Eindrücke, Empörung sowie positive und negative Kritik zum Ausdruck bringen. Text- und Videobeiträge sind möglich. Durch Feedback und Bewertungen der Community werden besonders vielversprechende Beiträge promoted und somit sichtbarer für die Allgemeinheit.
Wir freuen uns auf Deine Beteiligung. Jede Meinung und Idee zählt. Die politischen Entscheidungen sowie die Stimmungen in den Völkern und Finanzmärkten werden in den nächsten Monaten unsere Zukunft maßgeblich beeinflussen. Hoffen wir auf Frieden, bleibenden Wohlstand und allgemeine Zufriedenheit. Hoffentlich kann diese Seite ein wenig dazu beitragen.
Wichtiger Hinweis: Alle Angaben zur angebotenen Webseite stammen vom Anbieter. Bitte prüfen Sie alle Anbieterangaben, einschliesslch der Inhaberschaft, sorgfältig auf Richtigkeit. Wir übernehmen dafür keine Haftung, Garantie oder Gewähr.


Kommentare

Zum Kommentieren müssen Sie angemeldet sein! Login oder registrieren
Verkäufer
intermos UG(haftungsbeschränkt)
Inhaberschaft verifiziert
Nachricht senden