- Website zu verkaufen -

Profitable Produkt-Vergleichsseite mit Amazon Partnerprogramm

Ø 2.951,38 € Provisionseinnahmen p.M. / 2.523,38 € Gewinn p.M. (6-Monatsmittel)

Zum Verkauf steht eine seit Ende 2016 sorgfältig aufgebaute deutschsprachige Produktvergleichs- und Testseite mit einer ebenfalls deutschsprachigen .com-Domain.

Im Vordergrund stehen Produktvergleiche und Top-Listen, die über das Amazon Partnerprogramm monetarisiert werden. Die Domain wurde im September 2016 registriert, seit Dezember 2016 erzielt die Seite stetig steigende monatliche Nutzerzahlen und Einnahmen, zuletzt 5.505,45 EUR Gewinn im Dezember 2017.

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben zur angebotenen Webseite stammen vom Anbieter oder Dritten. Bitte prüfen Sie alle Angaben, einschliesslch der Inhaberschaft, sorgfältig auf Richtigkeit. Wir übernehmen dafür keine Haftung, Garantie oder Gewähr.

Schnelle Fakten

  • URL: .com Domain (deutschsprachig)
  • Sprache: deutsch
  • Kategorie: Produktvergleich / - test
  • Geschäftsmodell: Amazon Partnerprogramm
  • Besonderheit: zahlreiche Seite 1 Suchmaschinen-Platzierungen für relevante Keywords
  • Online seit: Oktober 2016
  • Techn. Plattform: WordPress (PHP, Shared Hosting) + CDN für Bilder
  • Einnahmen:: Ø 2951,38 € Provisionseinnahmen p. Monat *, höchste: 5512,30 € im Dezember 2017
  • Gewinn:: Ø 2523,38 € p. Monat, bester: 5504,45€ im Dezember 2017
  • * Durchschnittswerte der letzten 6 Monate
  • Zeiteinsatz für Betreiber: ca. 1-2 Stunden / Woche (derzeit nur einige Minuten am Tag)

Über den Verkäufer

Der Verkäufer ist EU-Bürger. Die Kontaktaufnahme erfolgt für qualifizierte Angebote bzw. Anfragen über Websiteboerse.de als beauftragten Makler. Der spätere Direktkontakt zum Verkäufer erfolgt auf Englisch oder seiner Landessprache.

Detail-Beschreibung

Geschäftsmodell ist der Betrieb einer Content-Website mit Top-Listen und Vergleichen verschiedenster Produkte und Produktkategorien. Die Monetarisierung erfolgt über das Verlinken der Produkte mit dem Amazon.de Partnerprogramm.

Die Domain wurde im September 2016 neu registriert, im Oktober 2016 begann der Aufbau der Website und seit Dezember 2016 erzielt sie regelmäßige Einnahmen. Zu einer Vielzahl der Kernbegriffe erreicht die Seite Top 1-3 Platzierungen in den Suchergebnissen, daher kommt eingehender Traffic zu 89,6% aus der organischen Suche (Jahresmittel 2017).

Es gibt bisher keine Spezialisierung, die Produktkategorien reichen von Autozubehör bis zu Tierbedarf.

Der Zeitbedarf zum Betrieb der Seite ist äußerst gering. Derzeit wendet der Betreiber nur wenige Minuten am Tag auf, um Statistiken zu prüfen etc.

Die Content-Erstellung ist über zuverlässige Freelancer ausgelagert, ebenso erfolgt das Linkbuilding über entsprechende Dienstleister, so dass auch ein weiteres Wachstum ohne wesentlich größeren zeitlichen Aufwand realisiert werden könnte.

Einnahmen

Einnahmen werden über das Partnerprogramm von Amazon.de erzielt.

Die Seite erzielt seit Erstellung durchgängig monatlich steigende Einnahmen. Seit August 2017 betragen die Provisionseinnahmen immer deutlich über 2000 EUR. Zuletzt, im Weihnachtsmonat Dezember 2017, wurden 5512,30 EUR Provisionseinnahmen über das Amazon-Partnerprogramm erzielt.

Im aktuellen Monat Januar 2018 ist vielleicht nicht mit einer Steigerung gegenüber dem Weihnachtsmonat zu rechnen, der Januar-Traffic liegt aber bisher (Stand 5.1.2018) in der Größenordnung des November 2017. Details s. Tabelle.

Ausgaben

Im Jahr 2017 stehen Gesamtausgaben von 4.571,45 EUR Gesamteinnahmen von 19.694,38 EUR gegenüber. Der größte Teil der Ausgaben entfällt auf die Content-Erstellung und das Link-Building. Der technische Betrieb (Hosting, CDN, Bilder) schlägt mit weniger als 300 EUR zu Buche.

Zeitaufwand

Der gegenwärtige Betrieb wird mit weniger als 2 Arbeitsstunden pro Woche des Betreibers gewährleistet. Das Minimum beschränkt sich auf die Kontrolle von Statistiken und Abrechnungen und das Aktualisieren von Plugins.

Bei weiterem konsequentem Outsourcing bliebe der Zeitaufwand auch bei Wachstumsplänen gering.

Andererseits ließe sich durch mehr zeitliches Engagement die Content-Frequenz erhöhen oder andere Marketingmaßnahmen einführen und intensivieren.

Marketing

Das Marketing beschränkt sich bisher auf SEO durch relevante Produktauswahl und Texte, On-Page-Optimierung und Link-Building.

Social-Media-Profile (Facebook, Twitter, Google+) werden mit Inhalten bedient, erreichen aber noch keine nennenswerten Follower-Zahlen.

Zahlen im Detail: Traffic & Finanzen

Monat Website-Nutzer Seitenaufrufe Einnahmen € Ausgaben € Gewinn Netto €
01.17 349 512 32,44 292,04 -259,60
02.17 642 794 43,82 360,60 -316,78
03.17 1216 1610 136,33 121,11 15,22
04.14 2429 3170 265,29 687,21 -421,92
05.17 3896 5013 729,90 117,82 612,08
06.17 4984 6477 774,74 361,27 413,47
07.17 10138 12585 1570,77 534,93 1035,84
08.17 18309 23225 2251,61 924,74 1326,87
09.17 17157 21806 2271,33 291,80 1979,53
10.17 24108 30899 2733,82 777,19 1956,63
11.17 28481 35856 3372,03 35,10 3336,93
12.17 30721 39165 5512,30 7,85 5504,45

Technik

Die Website wird derzeit in einem günstigen Shared-Hosting-Tarif (< 10 EUR p. Monat) bei einem bekannten deutschen Hoster betrieben.
Als Plattform dient WordPress (PHP) mit einigen kommerziellen Plugins. Die Website verwendet ein CDN (Content Delivery Network) zur Beschleunigung der Ladezeiten statischer Inhalte (Bilder etc.). Die Website ist technisch auf aktuellem Stand (responsive Theme, WordPress-Version etc.)
Der Hosting-Vertrag ist nicht übertragbar, der Käufer kann die Website samt Inhalten etc. auf einen beliebigen anderen WordPress-geeigneten Hoster umziehen.

Zukunftsaussichten und Möglichkeiten für den Käufer

Dem Käufer eröffnet sich hier die Möglichkeit, je nach Zielvorgaben, den Grundstein einer Vollexistenz zu legen oder eine sich schnell rentierende Investition zu realisieren.

Es bietet sich die seltene Gelegenheit eine tatsächlich mit wenig Aufwand und Vorkenntnissen zu betreibende Webseite zu erwerben, die nennenswerte laufende Einnahmen erzielt, so dass sich das Investment in kürzester Zeit auszahlt. Mit weiterer Pflege und Ausschöpfung der Optimierungsmöglichkeiten und kluger Re-Investition könnten die Einnahmen noch ausgebaut werden.

Der Verkäufer hat diese Seite als Nicht-Muttersprachler zu den aktuellen Erfolgen aufgebaut. Ein deutschsprachiger Käufer hätte die Möglichkeit, effektiv hochwertigen Content zu geeigneten Produkten zu erstellen und intensiveres Link-Building zu betreiben.

Der abgedeckte Marktbereich ist sehr weit gefasst und bietet zahlreiche Optionen zur Diversifizierung.

Der Verkäufer sieht noch Optimierungspotential in der Struktur der Artikel und für mehr Backlinks zu Inhaltsseiten.
Möglichkeiten bestehen auch in der Ausschöpfung der Social-Media-Kanäle und weiterer Diversifizierungen der Marketingaktivitäten.

Warum wird verkauft?

Der Verkäufer möchte den erzielten Erlös in die Renovierung seines neu erworbenen Hauses investieren.

Preisvorstellung

55.500 EUR

Der Preis basiert auf dem 22-fachen des Gewinndurchschnittes der letzten 6 Monate (22 x 2523,38 EUR).

Der Verkäufer ist in seinem EU-Heimatland nicht umsatzsteuerpflichtig, es ist daher keine Umsatzsteuer zu zahlen.
Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei.

Was wird verkauft (Umfang des Verkaufes)

Verkauft wird die Domain, die Website mit allen Inhalten (WordPress, HTML, Quellcode, Datenbankinhalt etc.) zur Übernahme und die Social Media Accounts. Externe Links, soweit sie in der Kontrolle des Verkäufers sind, bleiben ebenfalls bestehen.

Folgekosten

Der Käufer muss u.a. mit diesen Folgekosten rechnen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): eigenes Hosting, Domain, ggfs. Kosten für professionelle Unterstützung bei der Übertragung und techn. Einrichtung auf dem eigenen Server bzw. Webspace, Lizenzen für den Einsatz der verwendeten WordPress-Plugins und Themes (aktuell ca. 150 EUR).
Sonstige Kaufnebenkosten und individuelle steuerliche Aspekte (Abschreibungen, Auswirkungen auf Einkommensteuer, Finanzierungskosten etc.) besprechen Sie ggfs. mit Ihrem Fachberater.

Unterstützung nach dem Kauf

Der Verkäufer ist bereit, dem Käufer für einen zu bestimmenden Zeitraum und Wochenstundenzahl nach dem Kauf Unterstützung bei Einrichtung und Betrieb der Seite zur Verfügung zu stehen.

Der Verkäufer ist bereit, sich einem Wettbewerbsverbot für den deutschen Markt über 2 Jahre zu unterwerfen.

Anfragen / Kontaktaufnahme

Auf Wunsch des Verkäufers senden wir die URL an qualifzierte Interessenten, deren vollständige Kontaktdaten und die finanziellen Möglichkeiten für eine Transaktion dieser Größenordnung bestätigt sind.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage mit Ihren vollständigen Daten an: broker@websiteboerse.de.
Bitte nennen Sie im Betreff oder Text die ID "broker1709", damit wir Ihre Anfrage zuordnen können.

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben zur angebotenen Webseite stammen vom Anbieter oder Dritten. Bitte prüfen Sie alle Angaben, einschliesslch der Inhaberschaft, sorgfältig auf Richtigkeit. Wir übernehmen dafür keine Haftung, Garantie oder Gewähr.
Preisvorstellung

55.500 €

Anfragen / Kontakt aufnehmen

Verkäufer

  • Angebot im Kundenauftrag
  • Inhaberschaft verifiziert
  • Angaben zu Einnahmen / Ausgaben verifiziert
  • Angaben zu Traffic verifiziert